Schreiner - Zurück (Verlaufsliste)

Kontakt und Impressum

Cramer

Datenschutzerklärung

Familie Schreiner-Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177 :: softonic[at]aol.com

Literatur

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N





O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Autor

Titel

David J. Kent :: Nikola Tesla - Zauberer der Elektrizität Nach oben #top
Taschenbuch-Ausgabe bei amazon Zur Verlagsseite Zur Autorenseite

Uschi hat mir dieses zauberhafte Buch zu Weihnachten geschenkt  — ein wirklich unvergessliches und kurzweiliges Lesevergnügen. Durch die gelungene Gestaltung versetzt einen das Buch in die Zeit des Nikola Tesla. Unversehens wähnt man sich Anfang des 19 Jahrhunderts. Es hätte mich wirklich nicht gewundert, wenn aus dem Buch noch ein paar Blitze herausgeschossen wären.

David J. Kent erzählt in lockerem Plauderton von Teslas ungewöhnlichem Leben, seinen erstaunlichen Erfindungen und seiner komplexen, mitunter verschrobenen Persönlich-keit. Die konfliktreiche Beziehung zu Thomas Alva Edison zeigt, dass in der Wissenschaft schon in frühen Zeiten mit harten Bandagen um den Erfolg gekämpft wurde.

Hier und da wirkt die Übersetzung etwas holprig. Schön wäre gewesen, wenn der physikalische Hintergrund von Teslas Experimenten eingehender erklärt worden wäre.

Jahr:

2015

Seiten:

248

Verlag:

Librero